Die erste Motorrad Tour 2016

Ja da kam gestern morgen doch echt die Sonne zum Vorschein. Oh dachte ich mir, Rudi du musst reagieren. Genau, eine kleine Motorrad Tour mit deiner VS800.

2015 war ich schon Mitte Februar auf Tour. Es gab also Zeit!

Suzuki Intruder VS800

Noch vor dem Frühstück das alte Bettlaken von dem Moped runter und den Batteriewächter angeschlossen.

IMG_20160312_084544

Dadurch das ich einen Navistecker am Lenker habe, kann ich darüber auch die Batterie laden. Geht einfach und schnell.

IMG_20160312_075847

Akku voll und raus aus der Garage. Allerdings war die Suzuki Intruder irgendwie knatschig auf mich. Sie wollte nicht so wie ich. Erst einmal die Batterie leergeorgelt.

Suzuki Intruder VS800

Nachdem ich dann den Wächter noch einmal angeschlossen habe, sprang sie dann doch noch an.

Obwohl der Himmel richtig schön blau war, kaum ein Wind ging, war es auf dem Bock recht kalt. Ich würde sogar sagen scheißkalt!

So blieb es dann bei einer kleinen Runde von nur ca. 50km. Es war einfach noch zu frisch für den alten Mann.

Suzuki Intruder VS800

Was aber cool war, dadurch das es so kalt war, war meine Haut richtig stramm. Ich hatte keine Falten mehr im Gesicht und sah aus wie der Rudi von 1983  😆  😳 

© Rudi Geiss

11 Gedanken zu „Die erste Motorrad Tour 2016

Bitte einen Kommentar verfassen