Verbotene Frucht?

Da kommt mir eine alte hässliche Frau entgegen. Sie hat ein altes Kleid an und trägt einen RIESEN Hut auf dem Kopf. Sie hat einen Buckel und eine lange krumme Nase mit einer großen Warze mitten drauf. Nein nein, ich schreibe hier nichts von meiner Schwiegermutter 😉

Hexe2

Sie gibt mir einen knallroten Apfel und flüstert immer nur: Iss Ihn, er ist lecker…. Der Apfel sah wirklich sehr lecker aus. 

IMG_20160521_080000

Mhh irgendwie kam mir das bekannt vor. Aber der Apfel sah so lecker aus das ich reingerissen habe.

IMG_20160521_100138

Da fällt mir ein woher mir das so bekannt vor kam. Also, wenn ihr hier nichts mehr von mir zu lesen bekommt… Oder bringe ich da etwas durcheinander?  😆 

Weisse Bescheid 😈 

© Rudi Geiss
 

18 Gedanken zu „Verbotene Frucht?

  1. Nein nein liebender Rudi

    Der Apfel gehört ja botanisch zur Familie der Rosengewächse
    Und Rosen tragen bekanntlich Stacheln für die unbefugte Hand
    Und die Mythe damals im Paradies ist ja eine ganz vergiftete von einem grimmgen Herrn
    verhängt und längstens zu entzaubern von all der Angst jenem Schrecken und tötlicher Scham
    Nebenbei sind Teile des Granatapfels auch hallozigen..

    dankend
    Dir Joachim von Herzen

     
  2. Ich musste dich abonnieren, weil ich grad so lachen musste. Danke dafür und nimm keine Äpfel von fremden Frauen.. guter Tipp

     

Bitte einen Kommentar verfassen