PKW #10

Oh ja, ein paar Wochen hatte ich so einen Renault R5. In einem Orange, das tat in den Augen weh. Das war der größte Trümmer den ich je hatte. Ok, er sollte auch nur ein paar Wochen halten zur Überbrückung bis mein erstes Fabrik neues Auto kam. Der R5 klapperte und rappelte an allen Ecken. Die Türverkleidung war lose, Scheibenwischer wischten nicht und der Auspuff hatte einen Sound wie von einem F1 Wagen. Gefahren habe ich den R5 ca. 4 Wochen. Dann ab dafür an den Schrotthändler.

Leider keine eigenen Bilder. Daher DANKE Internet.

© Rudi Geiss
 

6 Gedanken zu „PKW #10

  1. Mit einem Dreier BMW in knallorange und Breitreifen auf der Transitautobahn die DDR mit genau 100 durchqueren bleibt unvergesslich, besonders die Blicke der Trabbifahrer auf den vermeintlichen Angeberwessi.

     
    • Die DDR war für mich damals sooo weit weg. Und mit dem R5 wäre es mit dem Angeben nicht so toll gewesen.

       

Bitte einen Kommentar verfassen