PKW #6

Mein nächster Wagen war ein 5er BMW. Fotografieren war nicht so mein Ding, daher nur ein Bild. Ich glaube das war bei Oma und Opa im Sauerland. Ich erinnere mich noch sehr gut, wie viel Spaß ich hatte mit der Heckschleuder im Schnee zu fahren :mrgreen:

Leider hatte ich mit dem Wagen 14 Tage nach dem Kauf einen kapitalen Motorschaden. Auf der Autobahn gerade noch auf der linken Spur, wurde der BMW immer langsamer. Ein echt fieses Geräusch kam aus der Motorhaube. Pleuellager Schaden.

Ich habe mir einen Austauschmotor gegönnt und den Wagen noch knapp 1 1/2 Jahre gefahren. 

© Rudi Geiss
 

8 Gedanken zu „PKW #6

  1. Damals war ein Austauschmotor auch noch erschwinglich😀.
    Mir hat es auch immer Freude bereitet, mit einem Heckantrieb im Winter Schleudermanöver zu fahren.

    G. l. G. Jochen

     
  2. Da werden Erinnerungen wach.
    Was ich längst vergessen hatte, mir erst durch Deinen Beitrag wieder einfiel: dass ich einen Winter lang einen alten Heizkörper im Kofferraum liegen hatte; von wegen Heckschleuder. 😀

     
  3. Its amazing how we can look back with nostalgia, relate era’s of our lives to different cars that we drove and what was going on at the time. It’s lovely really. Thank you Rudi.

     
  4. Pingback: Mein PKW # 7 | Rudi`s Blog

Bitte einen Kommentar verfassen