Tönungsfolie für Autoscheiben

Die Heckscheibe und die hinteren Seitenscheiben an meinem Wagen verdunkeln, das wollte ich schon lange. Mein Gedanke war immer, dass ich mir eine Folie kaufe und sie dann selber anbringe. Im Zubehör- oder im Versandhandel  kann eine Folie schon für knapp 15 € gekauft werden.

Nachdem ich mir einige Videos im Internet angesehen habe wie solch ein Folie angebracht werden muss, war ich mir dann nicht mehr so sicher dass ich wirklich meinen Wagen verdunkeln wollte.  🙄 

Doch ich wollte solch eine Folie an den Scheiben haben. Bei Google gefragt, wer sowas in Krefeld anbietet. Ohh dachte ich mir, da gibt es einige Firmen die das anbieten. Ich habe mich dann bei Bekannten mal umgehört wer Erfahrung mit einer dieser Anbieter hat.

Empfohlen wurde mir dann die Firma Folienfuchs24 in Krefeld. Na dann mal los. Kurz Kontakt mit den Jungs aufgenommen, Termin gemacht und hingefahren.

Zuerst einmal bekam ich eine Beratung welche Folien überhaupt zugelassen sind. Wie bei fast allem in Deutschland gibt es auch hier Vorschiften und eine DIN Norm. Ok, ich wollte die dunkelste noch zugelassene Folie.

I30-2

Die Folie wurde schnell gefunden und man ging zu zweit ans Werk. Ich durfte die ganze Zeit in der Werkhalle bleiben und zuschauen und war schon sehr überrascht wie viel Arbeit das Folieren macht. Scheiben gründlich putzen, von innen und außen. Die Folie grob anlegen und zurecht schneiden. Dann wurde die Folie außen angelegt und erhitzt. Dadurch wurde sie recht steif. Erst dann wurde die Folie innen „verklebt“. Folie und Scheibe schön nass, wieder erwärmt und exakt zurecht geschnitten. Und immer schön aufpassen das kein Schmutz unter die Folie kommt. Ärgerlich sollen auch Fingerabdrücke zwischen Folie und Scheibe sein erzählte mir Serdar.

I30
Genau an dieser Stelle wusste ich: Rudi die Entscheidung das von Fachleuten machen zu lassen war 100% richtig.

Die zwei Jungs von Folienfuchs24 hatten richtig Spaß an ihrer Arbeit. Chef Serdar Genel erzählte mir was er mit seinem Team noch alles so macht, von ganzen Autos Folieren bis Werbung an Geschäften ist alles dabei.

I30-1

Nach knapp 90 Minuten war mein I30 fertig. Und ich war begeistert. Tolle Arbeit haben die Jungs geleistet.

Meine Empfehlung ist ganz klar. Wer mit dem Gedanken spielt seine Autoscheiben verdunkeln zu lassen, sollte das besser einem Fachmann überlassen. Denn so bekommt man die Folie auch ohne Blasen oder Beulen an die Scheibe.

Im Raum Krefeld, kann ich ohne jede Einschränkung die Firma Folienfuchs24 empfehlen. Ich finde das der Hyundai mit Folie richtig gut aussieht.

I30

© Rudi Geiss
 

17 Gedanken zu „Tönungsfolie für Autoscheiben

  1. Fachmann bei solchen Dingen ist immer gut. Denn ich habe das alleine ausprobiert, denn ich bin ja Frau und Frau kann alles. Tja so dachte ich. 🙂

     
  2. Ich hab das seinerzeit mal selbst versucht (ist schon etliche Jahre her), und hab es ganz gut hinbekommen (sicher nicht so toll, wie Fachleute). Aber hat gut ausgesehen.

     
  3. Hallo Rudi,
    Sieht Top aus. Habe ich auch vor geraumer Zeit machen lassen. Obwohl ich selber gelernter Automechaniker bin. Das ist echt was wofür man ein Händchen haben muss sonst lässt man besser die Finger davon.
    Gruß
    Bodo

     
  4. Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Tönungsfolien sind auch im Sommer sehr praktisch wenn die Sonne auf das Auto scheint.

     

Bitte einen Kommentar verfassen