Urlaub vorbei

Es ist wie immer, das was schön ist, uns gefällt geht einfach zu schnell vorbei. Und so sitze ich heute an meinem Läppi und schreibe genau das, was ich so ungern schreibe.

Mein Urlaub ist um. Ich muss morgen am 04.01.2016 wieder arbeiten.

Wie gerne hätte ich noch mehr frei. Ich finde es toll das ich den ganzen Tag nur das machen kann was ich möchte.

Ich bleibe etwas länger liegen, frühstücke in Ruhen und studiere die Zeitungen. Gehe eine kleine Runde durchs Dorf, werke etwas in der Garage an meinem Motorrad oder an der alten Vespa.

Zweirad Garage

Gehe ein Runde Joggen oder auch nicht und abends ausgeruht zum Sport. Meine Kursteilnehmer freuen sich über ein ausgeruhten Rudi 😉

Rudi nach dem Jogging

Träume…. Nee so schlimm ist es nicht das arbeiten. Außer das ruhige Frühstück, bleibt alles so wie es schon immer ist.

Auch bekommen meine Kursteilnehmer beim Indoor Cycling einen ausgeruhten und gut gelaunten Trainer.

Tomahawk-Bike

Und es dauert ja nicht mehr soo lange bis zum nächsten Urlaub im Mai. Da freue ich mich nun schon drauf.

Übrigens ist meine Frau der Meinung, das 5 Wochen frei genug sind und ich solle wieder schaffen gehen. Na ja, ganz unrecht hat sie ja nicht.

Allen die auch am Montag den ersten Arbeitstag 2016 haben, wünsche ich ein erfolgreiches Jahr.

© Rudi Geiss

4 Gedanken zu „Urlaub vorbei

  1. Hallo Rudi,
    ja das kommt mir bekannt vor. Wir teilen uns das Arbeitsleistung, das zu bald wieder beginnt.
    Schönen Wochenstart
    Liebe Grüße

Bitte einen Kommentar verfassen