Sehr schlechte Arbeit abgeliefert

Wie ihr sicher wisst, sind meine 2 Motorräder nicht mehr die Jüngsten. 23 bzw. 24 Jahre alt sind sie und an so alten Schätzchen gibt es dann leider schon mal „Abnutzungserscheinungen“. Viele Teile gibt es auch nicht mehr neu zu kaufen.

An meiner 1400er wollte ich ein paar Stellen wieder schön machen lassen. Am vorderen Zylinder rechts war auf der Chrom Abdeckung an einer Stelle der Chrom abgeplatzt.

An den 3 Bügeln auf dem Fender war schon etwas mehr Chrom ab.

Nach kurzem suchen hat mir Mister Juggele die Firma SURE-Galvanik empfohlen.

Mal kurz dort angerufen, weil nicht jeder Verchromer auch Spritzaluminium verchromen kann.

Alles kein Problem, schicken sie uns die Teile. Wir melden uns sobald ihr Packet bei uns angekommen ist um zu bereden was wir wie machen können und was es kostet. Super denke ich. 😆 

Das war am 02.11.2017. Als ich nach einer Woche noch nichts gehört hatte, habe ich dort mal angerufen. Ohh, sagt mir die Dame am Telefon, das kann ich nicht sagen ob Ihre Teile angekommen sind, das weiß nur der Chef, aber der ist gerade unterwegs. So ging es ein paar Tage, bis man mir die Handynummer vom Chef gab. Aber auch er war sich nicht sicher ob meine Teile angekommen waren, wollte nachsehen und zurückrufen……. Sicher ist euch klar was nun kommt?  😈 

Nix, denn es ruft keiner zurück. Also ruft Rudi wieder an. Und siehe da, er hat meine 4 Teile gefunden. Ja die werden die Tage entchromt und dann neu verchromt. Ich melde mich. Nö sage ich, ich rufe zurück.Das ging so 2-3 Tage wo es immer neue Gründe gab warum meine Teile noch nicht gemacht werden konnten. Aaaaber eines Tages war es dann doch soweit. Ja Herr Geiss, alles fertig. War doch viel mehr arbeit als ich dachte. Ich musste öfters nachpolieren und neu vernickeln. Aber nun ist alles fertig und ich schicke sie ihnen heute noch zu. Als nach ein paar Tagen noch nichts bei mir angekommen war, rufe ich mal wieder an. Ja ja sagte er, er würde der Post nicht vertrauen und nur mit GLS versenden, aber die sind schon ein paar Tage einfach nicht gekommen… Aber eine Rechnung hatte man mir schon geschickt, mit der Post  😯 

Und dann kam auch mein Päckchen. Voller Freude packte ich es aus und mir blieb fast die Luft weg. 👿 Was war das denn? Das Zylinder Cover sah einigermaßen aus, auf den ersten Blick, zumindest war die abgeplatzte Chromstelle nicht mehr zu sehen. Aber die 3 Bügel, meine Güte, was haben die denn damit gemacht? Meiner Meinung nach NICHTS!

Das sieht doch alles richtig Kacke aus!

Und nachdem ich das Zylinder Cover angebaut und Poliert habe, sah ich das auch das nicht wirklich gut geworden ist.

Das bekomme ich leider auch nicht weg mit polieren. Aber aus einer Entfernung von 1 1/2 Meter sieht man es kaum noch.

Auf meine Beschwerde hin bekam ich diese Antwort:

Auszug:

Sehr geehrter Herr Geiss, das sieht echt sch… aus.

Verstehe ich zwar nicht wie das passieren konnte.

Die Farbverläufe sind Chromreste die aus den Gewinden kamen.

Das ist nicht das Problem sondern nur ärgerlich.

Aber die Oberfläche ist vom schleifen her nicht i.o.

Bitte senden Sie mir die Teile nochmal zurück.

Werde mich sofort drum kümmern…. 

usw, usw……..

Da ich aber genug von dieser Firma hatte (die wohl nicht über eine Endkontrolle verfügt) und nicht schon wieder 1 ½ Monate warten wollte, habe ich nichts mehr zurück geschickt.

Ich sollte auch keine 83,– € mehr zu zahlen, sondern man kam mir entgegen. 😮 Ich brauch nur noch nen Fuffi (50,–€) zahlen. 


Nun überlege ich mir etwas anderes. Vielleicht kann mir ja einer von euch einen Tipp geben was ich mit den 3 Bügel nun machen soll/kann. Die gibt es nicht zu kaufen und weglassen kann ich sie auch nicht, weil ich dann 6 Löcher im Fender habe.

Meine Fazit:

Die Firma Sure-Galvanik in Lüdenscheid kann ich auf keinen Fall empfehlen. Sie bekommt von mir -2 von 5 Sterne.


Edit am 20.12.2017

Ich habe einen netten Menschen in meinem Forum gefunden. Er hatte noch alle 4 Zylinder Cover. Alle 4 sehen noch sehr gut aus. Hier ein Bild von dem “neuen” Zylinder Cover.

Freude in meinem Gesicht  😆 

16 Gedanken zu „Sehr schlechte Arbeit abgeliefert

  1. Verstehe Deinen Ärger sehr gut !!!
    Wo gibt es heute noch Fachpersonal ??? Bei den Ausbildungen, wo die Lehrzeit abgekürzt werden kann, leidet natürlich auch die Qualität !!!
    Ich weiß ja nicht, wo bei Deinem Motorrad die Bügel sitzen, aber kannst Du sie vielleicht in Schwarz lackieren?

    G. l. G. Jochen

    • Die 3 Bügel sitzen hinten auf dem Fender. So wie ein Gepäck Träger. Schwarz lackieren ist eine Idee ?

    • Das hoffe ich auch. Aber eine Idee habe ich schon. Dir auch schöne Feiertage 🙂

    • Na fast alles. Die 3 Bügel leider noch nicht. Sowas bekomme ich auch nicht zu kaufen, weil der Vorbesitzer die Dinger vor vielen Jahren mal irgendwo gekauft hat. Nun werde ich versuchen mir 3 neue zu machen. Ich habe mir eine 15mm Aluplatte gekauft und werde in Januar mal mit meinem Lieblingsfräser reden 😉 Ich werde sicher berichten.

    • Da wünsch ich Dir gutes Gelingen und Erfüllung, heutzutage scheint ja nun wahrhaft nichts mehr unmöglich. Ich freu mich schon auf ein heitere bis spektakuläre Fortsetzung. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.